NCAA Headcount Sports

Eine Sportart, die zu den Head-Count-Sportarten gehört, hat eine absolute Stipendiengrenze. Dies bedeutet, dass die Zahl der Sportler, welche ein Stipendium erhalten, die angegebene Stipendiengrenze nicht überschreiten darf. Zu den Head-Count-Sportarten gehören Basketball (Division I Männer & Frauen), Tennis (nur Division I Frauen), Football (nur Division I FBS), Turnen (nur Division I Frauen) und Volleyball (nur Division I Frauen). Das Besondere an den Head-Count-Sportarten ist, dass diese normalerweise einen deutlich höheren Anteil an Vollstipendien vergeben, als dies bei äquivalenten Sportarten der Fall ist.


Zurück zur Glossar-Übersicht